Riesige große weiße Hai-Schocks Florida Paar

Riesige große weiße Hai-Schocks Florida Paar, wie es aus dem Wasser kommt, beißt Ködertasche, wilde Videos

Ein 32-jähriger Fotograf konnte unglaubliche Bilder von einem großen weißen Hai aufnehmen, der seinen Unterwasserhaikäfig vor den Neptuninseln in Südaustralien angreift.

Ein Berufsfischer und seine Freundin waren schockiert, als ein massiver großer weißer Hai aus dem Wasser taumelte, um einen Biss des Köders zu schnappen, der von der Rückseite ihres Bootes in den Florida Keys hing.

Der Hai, der laut dem Kapitän des Bootes, Carter Bates, schätzungsweise 15 bis 16 Fuß lang war, tauchte am Dienstag in der Nähe von Summerland Key aus dem Wasser auf, um einen Vorgeschmack auf das zu bekommen, was sich in Bates‘ Kameltasche befand. Bates‘ Freundin, Suzy Gumbo, drehte die Veranstaltung schnell, und ab dem frühen Freitagnachmittag hatte sie mehr als 180.000 Views und 3.000 Shares auf Facebook.

NORTH CAROLINA MÄDCHEN FINDET MEGALODON HAIZAHN AM STRAND VERGRABEN: „IST DAS EIN TRAUM?

„Oh mein Gott“, Grumbo hört man im Video wiederholen.

„Ich habe so etwas sicherlich noch nie zuvor gesehen“, erzählte Grumbo, 44, später dem Miami Herald vom wilden Moment.

Bates, der der Zeitung erklärte, dass er als kommerzieller Fischer für ungefähr eine Dekade gearbeitet hat, sagte, dass das große Weiß das Boot für einige Stunden umkreiste, bevor es seine Bewegung auf dem Kumpebeutel bildete, der ungefähr 100 Pfund im Gewicht war, pro den Miami Verkünder.

„Es wollte nur den Köderblock“, sagte die 37-Jährige und bemerkte, dass der Hai kein Interesse an dem Gelbschwanzschnapper zu haben schien, den sie an diesem Tag gefangen hatten.

DER GROßE WEIßE HAI ENTHÜLLT RASIERMESSERARTIGE ZÄHNE, WÄHREND ER VERSUCHT, DIE KAMERA DES FOTOGRAFEN ZU KAUEN.

„Wenn es da ist, genau da, ist es wie ja, ein wenig einschüchternd, aber gleichzeitig erstaunlich, weil es eine Kreatur ist, die ich wahrscheinlich nie wieder sehen werde“, sagte Bates NBC Miami separat vom Hai.

Suzy Grumbo hat nicht sofort die Anfrage von uns nach einem zusätzlichen Kommentar am Freitag beantwortet.